Leistungsspektrum konservative Therapie

Beschreibung der Leistung Zielgruppe Bemerkungen
Behandlung klimakterischer Beschwerden Patientinnen mit Wechseljahresbeschwerden  
Osteoporosetherapie Patientinnen mit schlechter Knochendichte  
Behandlung bei Harnwegsinfektion Patientinnen mit Nieren- oder Blasenentzündung  
Therapie bei Kolpatrophie Pat. mit Scheidenbeschwerden bei Hormonmangel (Juckreiz und Brennen)  
Behandlung bei Dranginkontinenz Pat. mit starkem Harndrang und überaktiver Blase  
Konservative Therapie bei Streßinkontinenz Pat. mit unfreiwilligem Urinverlust beim Husten, Niesen oder Lachen  
Therapie bei Hyperemesis gravidarum Pat. mit übermäßigem Erbrechen in der Frühschwangerschaft  
Anämie in der Schwangerschaft Schwangere Frauen mit Blutarmut  
Therapie bei vorzeitiger Wehentätigkeit Patientinnen mit drohender Frühgeburt  
Therapie bei Haarausfall Betroffene Patientinnen  
Therapie bei Akne Patientinnen mit starken Hautunreinheiten und extram fettiger Haut  
Behandlung bei Vulva- u. Vaginalinfektionen Pat. mit Infektion der Scheide oder Schamlippen  
Behandlung von hämorrhoidal-Beschwerden Betroffene Patientinnen  
Medikamentöse Therapie von Brustinfektionen Patientinnen mit Brustinfektion während und auch außerhalb der Stillzeit  
Therapie bei PID (pelvic inflammatory desease) Patientinnen mit Schmerzen im Unterleib bei Entzündung der Eierstöcke, Eileiter und/oder Gebärmutter.  
Behandlung von Menstruationsbeschwerden Pat. mit starker, unregelmäßiger, schmerzhafter und/oder verlängerter Periodenblutung  
Adjuvante Therapie bei Mamma-Carcinom Weiterführende Therapie für Pat. im Anschluß an eine Brustkrebsbehandlung  
Therapie bei metastasiertem Mamma-Carcinom Ergänzende und weiterführende Tharpie für Pat. mit fortgeschrittenem Brustkrebsleiden.  
Senkungszustände im Genitalbereich Pat. zur Behandlung mit einem Scheiden-Ring (Pessar) beim Vorfall von Gebärmutter oder der Scheidenwand.  
Mastodynie Pat. mit Schmerzen in der Brustdrüse  
Hirsutismus Patientinnen mit übermäßig starker Behaarung (insbesondere im Gesicht oder der Brust)  

Leistungsspektrum operative Therapie

Beschreibung der Leistung Zielgruppe Bemerkungen
OP von Vulva-und Vaginaltumoren Pat. mit Tumoren an den Labien oder der Scheide Meistens ambulante Behandlung
OP der genitalen Abszesse Patientinnen mit Abszessen im Genitalbereich ambulante Behandlung
OP von Mamma-Abszessen Pat. mit eitriger Brustentzündung ambulante Behandlung
Labienkorrektur Pat. mit subjekt vergrößerten Labien ambulante Behandlung, meistens keine Kassenleistung
Kondylomabtragung Pat. mit Feigwarzen im Genitalbereich ambulante Behandlung
Sterilisation laparoskopisch Pat. mit abgeschlossener Familienplanung ambulante Behandlung, meistens keine Kassenleistung
Abortkürettage mit oder ohne Cervixpriming mit Cergem Pat. mit Fehlgeburt bis 13.Schwangerschaftswoche ambulante Behandlung
Abrasio/Kürettage des Corpus uteri (meistens kombiniert mit Hysteroskopie) Pat. mit z.B. Gebärmutterschleimhaut-Polypen, gestörter Schleimhautproliferation oder Myomen ambulante Behandlung
OP kleinerer Hauttumoren Pat. mit Fibromen (Hautwarzen), Atheromen oder Pigmentflecken ambulante Behandlung