Kontrolle beider Brüste und der dazugehörigen Lymphdrüsen mit Ultraschall. Diese Untersuchung ist trotz der Tatsache, dass heute etwa jede 9. Frau im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs erkrankt, keine Kassenleistung. Durch die Untersuchung der Brustdrüse können noch nicht tastbare Veränderungen wie Knoten bzw. Zysten festgestellt werden. Die Qualität ist vergleichbar mit der Mammographie, jedoch frei von belastenden Röntgenstrahlen.

Die Gebühren betragen 45,00 €